Hinweise für unsere Patienten

Wenn Sie das erste Mal in unsere Praxis kommen, ist es hilfreich, den Anamnesebogen zu Ihrem Kind bereits zu Hause in Ruhe auszufüllen und dann mitzubringen.

 

Anamnesebogen Kinder und Jugendliche
Anamnesebogen ältere Kinder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 36.8 KB
Anamnesebogen für Neugeborene und Säuglinge
Anamnesebogen Säuglinge.pdf
Adobe Acrobat Dokument 32.3 KB

 

Bitte die J1 Fragebögen ausdrucken und ausgefüllt zum vereinbarten Termin mitbringen.

Fragebögen J1
Fragebogen J1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 380.9 KB

 

Der Kinderwagen-Parkplatz befindet sich unmittelbar hinter der Haupteingangstür. Bitte bringen Sie ein eigenes Schloss mit; gegebenenfalls kann bei uns auch eins ausgeliehen werden.

 

Das Parkhaus des Krankenhauses steht Ihnen zu den üblichen Bedingungen zur Verfügung (1 Euro für 2 Stunden).

 

Die Spielsachen erfreuen alle Kinder im Wartezimmer. Bitte achten Sie auf einen sorgsamen Umgang.

 

Zum Windelwechseln eignet sich sehr gut der Wickeltisch im Patienten-WC. Aus hygienischen Gründen (Keimübertragung) nehmen Sie bitte die Schmutzwindeln im Plastikbeutel mit nach Hause! Bitte denken Sie an Ihre individuellen Pflege-Utensilien.

 

Kinder sind leicht abzulenken. Deshalb bitten wir Sie, bei Vorsorgeuntersuchungen ab U5 das Kind nur mit einer Person ins Sprechzimmer zu begleiten.

 

Am Tag der Impfung Ihres Kindes können wir als Kinderärzte auch Impflücken bei erwachsenen Bezugs- und Betreuungspersonen wie Eltern, Großeltern und Tagesmüttern schließen. Bitte bringen Sie deswegen Ihren eigenen Impfausweis bei der Vorstellung Ihres Kindes mit; wir beraten Sie gerne zu Ihrem aktuellen Impfstand. (siehe auch "Impfungen")

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir im Nachhinein keine Rezepte für frei verkäufliche Arzneimittel mehr ausstellen können. Dies betrifft vor allem Husten-, Schnupfen- und Fiebermittel sowie Medikamente gegen Läuse.

 

In Notfällen außerhalb der Sprechstunden rufen Sie bitte den kinderärztlichen Bereitschaftsdienst an:

 

Kinderärztlicher Bereitschaftsdienstdienst unter 0341 / 116 117